Arrr! Baumhaus auf 12 Uhr

Arrr! Baumhaus auf 12 Uhr


Heute feiern wir ein kleines Jubiläum: unser 130tes Baumhaus steht! Drei Mädels zwischen drei und fünf Jahren sind nun Besitzerinnen eines besonderen Abenteuerhauses.

 

Das neue zweistöckige Baumschloss sieht fast so aus, als stünde es schon seit der Geburt der Kinder dort, so natürlich eingewachsen und vertraut ist es mit seiner Umgebung. Fabelhaft ist auch die Lage. Am Ufer eines Sees im Süden Münchens gelegen, steht es auf fünf hochgewachsenen Buchen in 3,30 m Höhe.

 

Eine selbsttragende Wendeltreppe schlängelt sich um einen Baumstamm herum auf die Plattform. Von dort aus hat man einen tollen Ausblick übers Wasser bis zu den Bergen dahinter. Das ist sehr wichtig, denn so kann man herannahende Piratenschiffe, Loch Nessies und zu anhängliche Eltern gut im Blick behalten.

 

Auf der anderen Seite des Hauses führt eine Hängebrücke auf eine zweite, kleinere Plattform. Wenn man es sehr eilig hat, flüchten muss oder großen Hunger verspürt, kann man vor dort aus über die Feuerwehr-Rutschstange schnell nach unten flitzen. Über ein Kletternetz gelangt man genauso schnell wieder nach oben.

 

Im Inneren des Baumhauses führt eine Wendeltreppe in den zweiten Stock. Dort kann man es sich mit Decken und Kissen gemütlich machen oder damit seine Burg verteidigen. Unser Highlight: Eine 35m lange Seilrutsche, auf der man seewärts flitzen kann.

 

IMG_6635
IMG_6639
IMG_6641
IMG_6644
IMG_6637
IMG_6654
IMG_6656

 

1 comment

Add yours
  1. 1
    Thomas

    Ein wirklich wunderschönes Baumhaus. Großartige Umsetzung und besonders Stimmungsvoll inszeniert, durch das bunte Herbstlaub. Ich gebe zu, da packt mich der Neid. Von einem Baumhaus träume ich schon lang, mir fehlt nur das passende Grundstück 😉

+ Leave a Comment